Lauf für Deinen Verein – 06.12.2020

Begeisterte „Nikolausläufer*innen“ beim zweiten

„Lauf für Deinen Verein“ des TSV 1860 Staffelstein am 06.12.2020 in Bad Staffelstein

TSV 1860 Staffelstein hatte alle Mitglieder und Interessenten zum zweiten „Lauf für Deinen Verein“ eingeladen und war über die Resonanz selbst überrascht. Wieder waren es über 200 Teilnehmer*innen, die am 06.12.2020 an ihrer Haustüre starteten. Viele waren angetan von diesem „gemeinsamen Lauf“ ab Abstand, der doch ein Gefühl von Gemeinschaft vermittelte. Neu war diesmal, dass sich die Läufer*innen am Oberauer Sportplatz mit einem warmen Tee verpflegen konnten und als Überraschung einen Nikolaus bekamen. Die Organisatoren Sandra Nossek und Christian Gründel waren erstaunt, wie weit verstreut für den TSV 1860 gelaufen wurde, so war in Leipzig Lea Gihlein, in Pfaffenhofen Paul Kiesler, in Erlangen Sophia Franz und in Hammelburg Berith Meder für den TSV 1860 unterwegs.

Eine tolle Idee hatten Anna Pfeiffer und Eva Lang umgesetzt, sie liefen als Strecke sozusagen eine „Nikolausmütze“ mit ca 13,5km. Die weiteste Strecke lief Christian Gründel, begleitet von Jessica Jttner und Stephanie Lieb (34km).

„Ich hab vor kurzem mit dem Laufen begonnen und heute hab ich mir dann zum ersten Mal eine Strecke über 10km ausgesucht“ so Volker Ernst. Dies zeigt, dass der Lauf auch Motivation für besondere Leistungen war. Bei der Getränkeausgabe hielten sich alle Teilnehmer*innen vorbildlich an die Hygienevorschriften und die Kinder hatten ihre Freude beim Aussuchen des Nikolauses.

Der jüngste Teilnehmer war Hannes Fiedler aus Burgkunstadt mit nicht ganz 2 Jahren – er legte eine Strecke von ca. 400 Metern zurück, gefolgt von Nico Kestel und Samir Wöhner. Der älteste Teilnehmer war Alfred Zach mit 85 Jahren gefolgt von Lothar Küntzel aus Bad Staffelstein mit 80 Jahren. Die teilnehmerstärkste Familie war die Familie Friederichs aus Bad Staffelstein, gefolgt von Familie Lunkenbein und Familie Greinert.

Zusätzlich als Gewinner wurden Florian Geldner (Schönbrunn), Johann Löffler (Ebensfeld), Magda Hagel (Hallstadt) und Helga Moschall (Unnersdorf) gezogen.

Die Gewinner*innen bekommen in den nächsten Tagen ihre Gutscheine zugeschickt.

Der TSV 1860 Staffelstein möchte sich bei allen Teilnehmer*innen bedanken und wünscht allen weiterhin eine frohe Adventszeit.

 

Magda Hagel (links) mmit ihrer Schwester Johanna Hagel

 

Nico Kestel mit Papa Christian und Schwester Nele

 

Samir Wörner mir Schwester Emma Wörner

 

Die Organisatoren Christian Gründel und Sandra Nossek

 

Familie Lunkenbein

 

gelaufene Nikolausmütze von Eva Lang und Anna Pfeiffer

 

Hannes Fiedler, jünster Teilnehmer

 

Helga Moschall

 

Johann Löffler (links)

 

Kinder bei der Auswahl des Nikolauses

 

Weitere Bilder:

 

1 Comment

  • Ines Posted 7. Dezember 2020 6:47

    Es war eine riesenfreude, vielen Dank für die Motivation und Organisation!

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *