LAUF FÜR DEINEN VEREIN

Die Aktion „Lauf für Deinen Verein“ von der Leichtathletikabteilung des TSV 1860 Staffelstein hat am 01.06.2020 um 10:00 Uhr viele Laufbegeisterte auf verschiedene „Strecken“ gebracht. Über 200 Teilnehmer/innen waren am „Start“ ab ihrer Haustüre und haben die Organisatoren damit mehr als überrascht. Von Bad Staffelstein bis an der Nordsee waren die Läufer/innen unterwegs und freuten sich, Gleichgesinnte zu treffen. Natürlich liefen auch Christian Gründel (Obermain Marathon Strecke) und Sandra Nossek (20km)mit, aber mehr als ihre Leistung überraschte sie, was die Teilnehmer/innen in den Beinen hatten und sie entschlossen sich spontan die Preise zu verdoppeln und sich somit bei allen, die dabei waren, recht herzlich zu bedanken!

Jüngster Teilnehmer war Finn Hamm ( 1 1/4 Jahre) aus Scheßlitz, der mit seinen Eltern 400 Meter lief, bevor diese noch einige km anhängten. Ebenso wie er, können sich Jonas Fiedler, Sophie Greiner und Marie Nüßlein (alle 3 Jahre) über einen Eisdielengutschein freuen.

Älteste Teilnehmerin war Rosemarie Mohnkorn aus Lichtenfels mit 92 Jahren, die von ihrem Sohn Michael Mohnkorn begleitet wurde. Sie freute sich über ihre 1km Strecke, die sie alleine mit Hilfe ihrer Walking Stöcke bewältigte. Bei den Herren überraschten Günter Menhorn (81 Jahre) und Heinrich Mayr (80 Jahre) mit ihrer Laufleistung von 10 bzw. 7,5 km. Sie freuten sich, damit die Aktion unterstützen zu können.

Die teilnehmerstärksten Familien waren mit je sechs Teilnehmer/innen Familie Klostermann/Faulstich aus Bad Staffelstein und Familie Kurpanik/Dippold aus Loffeld. Sehr stark vertreten war Familie Friederich die mit sieben Läufer/innen an den Start ging. Familie Kurpanik bewältigte zusammen über 100km und zeigte damit, wie sportlich sie über drei Generationen ist.

Neben den Jüngsten/Ältesten und teilnehmerstärksten Familien gab es auch eine Verlosung unter allen Teilnehmer/innen. Glücksfee Hannah Nossek zog folgende Gewinner:

Emma Zapf, Romansthal,

Familie Zapf ist über den Staffelberg und Spitzberg zum alten Staffelberg und über 14 heiligen wieder nach Hause gelaufen. Es waren 11,9 km.
Es war eine super Idee und hat uns sehr viel Spaß gemacht! Danke!

Maximilian Dietz, Döringstadt,

Dagmar Mayer, Bad Staffelstein,

Harald Konietzko, Bad Staffelstein

Ulla Kasper, Bad Staffelstein

Frank Rose, Bad Staffelstein

Alle Gewinner/innen bekommen ihre Gutscheine in den nächsten Tagen zugeschickt und die Leichtathletik-Abteilung  des  TSV 1860 Staffelstein wünscht allen viel Freude damit! Wir wünschen Allen: bleibt gesund und weiterhin so fit und wir freuen uns euch bei einer der nächsten Laufveranstaltung wieder zu sehen!

Zu guter Letzt…..solche Nachrichten tun gut…..

Hallo Frau Nossek,

vorab erstmal Respekt für dieses Idee, einen Lauf anzubieten ohne gegen die momentanen Auflagen zu verstößen. Ich glaube gerade in dieser Zeit ist es wichtig, trotz den geltenden Beschränkungen Aktivitäten miteinander durchführen zu können. Obwohl wir bei unseren 15 KM Lauf nur zu zweit unterwegs waren sind uns viele weitere Teilnehmer entgegen gekommen, wodurch das Gemeinschaftsgefühl noch bestärkt wurde. Vielen vielen Dank für die Organisation & bleiben Sie gesund !!!

3 Comments

  • Marina Hamm Posted 1. Juni 2020 20:36

    Oh vielen Dank ♥️
    Wir freuen uns sehr. Finn hatte einen riesen sPass dabei!

  • Gosbert Moschall Posted 1. Juni 2020 21:13

    Hallo Frau Nossek,
    danke für die gute Idee, die Organisation und die Durchführung. Sie haben schönes Wetter bestellt und das haben wir auch bekommen. Ich laufe nur gelegentlich. Heute bin ich Mit Heinrich Mayr um die Staffelsteiner Seen gelaufen. Es war sehr schön.

    Bleiben sie fit und gesund
    Gosbert Moschall

  • Mario Deller Posted 1. Juni 2020 21:31

    hallo,
    der laufhunger von jung und alt ist gross, das hat ja gemerkt.. Auch mir hat das Gefühl gut getan, kein „lonely Runner“ gewesen zu sein, sondern am Morgen des Pfingstmontag dieses Gemeinschaftsgefühl gespürt zu haben.. Jammern und lamentieren hilft keinem weiter – machen wir einfach das beste aus der situation und laufen wir durch unsere schöne Region. Ich wünsche allen laufsportlern, ob elf oder 81, weiterhin viel spass dabei !!!

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *