5 Podestplätze beim Crosslauf in Kemmern

Am 24.2.19. fanden in Kemmern die Bayerischen Crosslauf Meisterschaften statt. Hierbei gab es für  Schüler/innen einen Einlagelauf über 1.250 m. Acht unserer Athleten/innen stellten sich der Herausforderung.  Schon früh am Morgen um 9.30 Uhr wurde gestartet, die Strecke war noch hart gefroren und damit schwer zu belaufen. Außerdem mussten die Kinder steile Anstiege und Hindernisse von Strohballen überwinden. Alle meisterten die schwierige Strecke . Hannes Jäger, Anna Brückner und Noah Möller gewannen Gold, Luca und Leni Rose durften sich über Platz 2 freuen. Platz 4 gab es für Lena Kurpanik und Ben Jiptner . Lena Zillig kam auf Platz 5. Es war ein erfolgreicher Tag für alle, der mit übergroßen  Medaillen belohnt wurde.

 

 

 

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *